aktuelle Termine:
Vorstandssitzung:
Di. 10.02.15 um 19.30 Uhr
Betreuerversammlung: Di. 20.01.15 um 19.30 Uhr
Fotos: S.El-Saqqa
dila_logo_165x200
Cnv0124
Impressum
streif-bu2009
Jugendherberge_I
Logo_Brocks
landessportbund
Schal_
Stadtjubilaeum
globtrade_logo_165x125
Fussballer_II
Startseite
Fußball
Breitensport
Wir über uns
Kontakt
Veranstaltungen
Vorstand

Spielgemeinschaft DJK Rödder 1965

enstrup
Downloads / Links
Emblem
Emblem
Fanshop
Anfahrt
Bogensport
logo_trans
Familienkarte
Torjubel_II
Bogenschuetzen_15_03_14__473x500_
Dez 14-   DJK Rödder gönnt sich zum Jubiläum neue Vereinsfahne
Fahne könnte auch am heimischen Mast wehen?
Passend zum 50 jährigen Vereinsjubiläum im Jahr 2015 gönnt sich der Verein eine neue Fahne. Diese 2,50m mal 1,00m große Fahne soll ab dem Frühjahr in Rödder am Platz wehen. Weit sichtbar soll das Logo sowie der   Slogan „We are family auf die Feierlichkeiten hinweisen. Diese sowie eine kleinere Fahne von 1,20m mal 0,80m können auch über den Verein für den heimischen Fahnenmast geordert werden. So könnte man seine Verbundenheit mit dem Verein zum Ausdruck bringen. Diese Aktion ist zeitlich begrenzt bis Anfang März 2015, so dass die Fahnen auch frühzeitig gehisst werden können. Weitere Infos und Bestellungen bei Jürgen Enstrup Tel: 02594 / 80321 oder mailto:juergen.enstrup@t-online.de
_________________________________________________
Vereinsfahne_Roedder_Foto__331x500_
Vereinsfahne_Roedder_Groessen__500x380_
Nov 14- Generalversammlung: DJK Rödder wächst
Sportverein begrüßt 600. Mitglied, beschließt neue
Satzung und bereitet 50-jährige Clubjubiläum vor mehr
______________________________________________________________________________________
22.12.14- Rödders B-Jugend verbringt Vorweihnachtszeit im Trainingslager!
Vergangenes Wochenende absolvierten die Spieler der B-Jugend aus Rödder ein Trainingslager in der DJK Sportschule Münster. Ziel dieser zweitägigen Veranstaltung war es, die Jungs auch mal an Ihre körperlichen Grenzen zu bringen. Neben vielen Spielen standen vor allem ein Kraft- und Ausdauertraining im Vordergrund. Hubert Uhlending und Jürgen Enstrup hatten einen abwechslungsreichen Plan erarbeitet, der auch genügend Zeit für das heute so wichtige „chillen ließ. Die Anlage an der Grevener Str. in Münster ist bestens ausgestattet, sie verfügt über einen Rasenplatz mit Laufbahn, einer großen und kleinen Sporthalle, diverser Seminarräume, 2–4 Bettzimmer und einer hervorragenden Verpflegung. Im Sommer kann man auch das angrenzende DJK Freibad benutzen. Nach Einführung in die Örtlichkeiten lag der erste Schwerpunk darauf seinen Körper wahr zu nehmen, Übungen für Muskelpartien, die nicht unbedingt zum Fußball spielen benötigt werden wurden angesprochen. Hierbei erfuhr so mancher Teilnehmer von Muskelpartien an seinem Körper, die er vorher gar nicht wahrgenommen hatte. Im Anschluss wurden noch diverse Ballspiele getätigt. Der Rest des Abends war dann zur freien Verfügung, wobei die Möglichkeit bestand das Bundesligaspiel Mainz 05 - Bayern München anschauen. Der Samstag stand dann voll unter dem Motto Kraft und Ausdauer. Der Vormittag beinhaltete ein Zirkeltraining mit anschließender
Laufeinheit. Nach der Mittagspause stand dann endlich wieder Fußball im Mittelpunkt. Die Halle der DJK Sportschule ist zwar groß, aber auch nicht so groß das mit einer 11er Mannschaft gespielt werden kann. So setzte man vier Spiele a 20 Minuten an, wobei mit einem Torwart und vier Feldspielern gespielt wurde. Als idealer Gegner erwies sich die Mannschaft von DJK SV Mauritz, die sich auf die anstehende Münsteraner Stadtmeisterschaft vorbereiten wollte. Obwohl Mauritz eine Klasse höher spielt, gelang es ihnen nicht Rödder zu besiegen. So gewann Rödder zwei Spiele und die anderen Beiden gingen unentschieden aus. An dieser Stelle noch mal Dank an den Fahrdienst und alle Eltern, die diese Mannschaft unterstützen.
_______________________________________________________________________________________
22_12_14_B-Jug__375x500_
Jan 15- Einladung: Vereinsinternes Hallenturnier der DJK Rödder in Buldern am 07.02.15
 
Die DJK Rödder lädt sehr herzlich zu dem am 07.02.2015 stattfindenen Vereinsinternen Hallenturnier in Buldern ein. Zunächst beginnen um 9.00 Uhr die Jugendturniere.
 
Das Vereinsinterne Turnier beginnt um 13 Uhr - wir möchten daher alle Spieler/innen (ab B-Jugend) der DJK Rödder bitten, sich um 12.15 Uhr an der Halle Buldern einzufinden, damit die Auslosung beginnen kann.
 
Nach der erstmaligen Modusänderung und dem großen Erfolg im letzten Jahr werden die Mannschaften auch in diesem Jahr per Auslosung zusammengestellt, so dass dadurch (ab B-Jugend beginnend) durch alle Altersklassen "gemischte" Mannschaften mit Junioren/Senioren sowie Frauen und Männer spielen.
 
Daher sind auch  - einzelne - Spieler/innen (ab B-Jugend beginnend) herzlich eingeladen, die nicht mit ihrer bisherigen Mannschaft oder nicht in voller Mannschaftsstärke antreten (können), da aus allen einzelnen Spieler/innen die teilnehmenden Mannschaften gelost werden.
 
Somit entstehen ganz neue Mannschaften die den Spielspaß in den Vordergrund stellen und sicher für die Zuschauer für spannende Spiele sorgen.
 
Unser Bogensportabteilung (Vielen Dank schon jetzt dafür !!) sorgt an diesem Tag für den Thekendienst, so dass für das leibliche Wohl der Zuschauer gesorgt ist.
Der Eintritt für die Zuschauer ist frei !!

__________________________________________________________________________________________________
17.01.15- Die DJK Rödder veranstaltete für ihre Mitglieder am vergangenen Wochenende einen Erste- Hilfe Kurs mit Defibrillatorenschulung. Ziel des vom Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Clubheim der DJK
Rödder durchgeführten Lehrganges war es, Ersthelfermaßnahmen aufzufrischen bzw. zu erlernen um im Notfall nicht nur auf dem Sportplatz schnell und sicher helfen zu können. Vom DRK vermittelte der Dozent Thomas Beermann sehr kompetent, anschaulich und humorvoll die neuesten Erste-Hilfe- Methoden. Die theoretischen Inhalte wurden interessant und abwechslungsreich durch Praxisfälle ergänzt, welche die 19 Teilnehmer mit viel Spaß meisterten. Auch der Umgang mit dem auf dem Rödderaner- Sportplatz angebrachten Defibrillatoren wurde geübt, um eventuell vorhandene Hemmschwellen abzubauen. Die DJK Rödder bedankt sich auf diesem Weg sehr bei dem hervorragenden DRK Dozenten Thomas Beermann für den tollen Vortrag. mehr
_______________________________________
IMG-20150117-WA0000__400x300_
IMG_1429__400x300_
20150117_145931__350x263_